• Leistungen

    Leistungen


Support entlang der gesamten Wertschöpfungskette.


Getreu dem Motto „One Face to the Customer“ erhalten Kunden von Frey & Winkler eine professionelle, proaktive und verlässliche Beratung durch technisch versierte Mitarbeiter, die über hervorragendes Expertenwissen verfügen. Die technisch versierte Beratung unserer Experten garantiert unseren Kunden höchste Flexibilität, Verbindlichkeit und Schnelligkeit im Gesamtprozess von der Entwicklung bis zur Serienfertigung.

Fundierte Beratungskompetenz durch technisch versierte und langjährige Mitarbeiter.


Sie haben eine Vision, ein Konzept für ein neues Produkt? Dann binden Sie uns frühestmöglich mit ein, damit aus Ihrer Idee ein serientaugliches Produkt entstehen kann. Sie profitieren von unserem Fachwissen, unserer Erfahrung und einem durchgängigen und umfassenden Projektmanagement. Für die reibungslose Kommunikation steht Ihnen vom Anfang bis zum Abschluss des Projektes ein persönlicher Projektleiter zur Verfügung. Er ist gleichzeitig Ihr Ansprechpartner für alle technischen und organisatorischen Belange – von der Entwicklung des Werkzeuges zum Formenbau, dem Umspritzen, CNC-Fräsen bis zur Serienlieferung. Unsere Beratungskompetenz umfasst das Projekt-Management, die Auswahl geeigneter Werkstoffe und Werkstoffkombinationen, die Definition von Shore-Härten, Beschichtungen, Temperprozessen, Werkzeuganlagen, wirtschaftliche Fertigungsverfahren und die Reinraumfertigung.

Entwicklung & Design.
Von der Konzeptentwicklung zum serientauglichen Design.


Mittels 3D-Konstruktion überprüfen wir in der Konzeptionsphase, ob sich unsere Ansätze in einem Werkzeug abbilden lassen, und bündeln hierfür das gesamte Know-how aus Entwicklung, Werkzeugbau und Produktion zum innovativen Ergebnis. Bei Bedarf anhand von Prototypen oder kleinen Versuchsserien mit STL und Aluwerkzeugen. Auf diese Weise gelangen wir zu weiteren, wertvollen Erkenntnissen in Bezug auf eine spätere Serienproduktion. Unsere Designabteilung besteht aus fünf modernen CAD-Arbeitsplätzen – hier entstehen Produktdesigns und dazugehörige Spritzguss-Werkzeugkonstruktionen. An weiteren drei CAM-Arbeitsplätzen werden die CAD-Daten in Programme für die Werkzeugmaschinen übersetzt.

Verwendete Software-Pakete: CIMATRON (3D) und DaVeg (2D). Unsere Konstrukteure verfügen über langjährigen Background und stehen im ständigen Austausch mit der Produktion und dem Spritzguss-Werkzeugbau. Damit stellen wir sicher, dass in der Produktdesignphase die technische Machbarkeit stets bedacht wird. Bei komplexen Designs identifizieren wir mittels hausinterner CAD-gestützter Mold-Flow-Analysen mögliche Problembereiche und passen diese bei Bedarf an.

Konstruktion und eigener Werkzeugbau.


Von der Idee zum fertigen Spritzgussteil. Schon in der Entwicklungsphase eines Projekts steht Ihnen unser Team zur Verfügung, um das Design Ihres Bauteils fertigungsgerecht zu gestalten, das richtige Material auszuwählen und genau das richtige Werkzeugkonzept für Ihr Bauteil zu entwickeln. Ein durchgängiges CAD-CAM System bietet unseren Konstrukteuren und Programmierern eine ideale Plattform für die Konstruktion und den Bau Ihres Werkzeugs. Von Anfang an haben Sie einen Ansprechpartner, der Ihr Projekt von der Idee bis zur Serienauslieferung begleitet.

Hochmotivierte Mitarbeiter und unsere modernen CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen sind Garanten für höchste Präzision und kurze  Durchlaufzeiten. Eingesetzte Fertigungsverfahren:

Drahterosion
Senkerosion
HSC Fräsen
CNC Fräsen
Schleifen

Unsere Fertigungstechnologien

Gerade bei der Verarbeitung von Silikonen wird dem Werkzeugformenbau höchste Präzision abverlangt. Daher werden alle unsere Elektroden und Werkzeugbauteile in unserem Messzentrum auf einer Zeiss Micura vermessen und sämtliche Ergebnisse dokumentiert.

Unser Qualitätsversprechen

Hochautomatisierte Produktion. Mit Flüssig-Silikon, thermoplastischen Materialien oder 2K-Kombinationen mit Silikon und anderen Materialien.


Die hohen Maßstäbe, die wir an unseren Spritzgusswerkzeugbau setzen, gelten genauso für unsere Produktion. Wir überlassen nichts dem Zufall! Deshalb vertrauen wir bei Fertigungsanlagen und Equipment nur auf das Beste. Jahr für Jahr führen wir neue Investitionen durch, damit wir auf diesem hohen Niveau der Spritzgussverarbeitung bleiben und neue Herausforderungen erfolgreich bewältigen können. Unsere Kernkompetenz liegt im Präzisionsspritzguss. Ob Flüssigsilikon (LSR), thermoplastische Materialien oder die Kombinationen von beiden – in allen Fällen schöpfen wir aus jahrzehntelangem Erfahrungsschatz, den wir ständig weiterentwickeln. Daneben bieten wir eine breite Palette an weiteren Leistungen: Personalisierung von Produkten mittels Tamponprint und/oder Folienprägung, Ultraschallschweißen, Montagearbeiten, sterile Verpackungen, Tempern, Beschichtungsprozesse und vieles mehr. Fragen Sie uns.
 

Weitere Informationen

Qualitätsmanagement ist unser Garant für zufriedene Kunden und langjährige Kundenbeziehungen.


Qualität entsteht in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Ihre hohen Anforderungen an unsere Werkzeuge und unsere Herstellungsprozesse sind die entscheidende Basis für Produkte von bester Qualität. Unser Qualitätsmanagement wird von Anfang an in unsere Prozesse eingebunden und unterstützt unser professionelles Team zusätzlich bei der ständigen Suche nach weiteren Optimierungen. Seit 2015 sind unsere Prozesse zertifiziert nach DIN ISO 9001. Seit Ende April 2017 ist Frey & Winkler zudem zertifiziert nach der Medizinproduktenorm DIN ISO 13485 und genügt damit höchsten Ansprüchen an Qualität, Sauberkeit und Sicherheit. Wir etablieren uns hiermit endgültig als erstklassiger Hersteller von präzisen Bauteilen für die Medizinprodukteindustrie.
 

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns.


Sie haben Fragen oder wollen uns gerne persönlich kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
 

Ansprechpartner findenKontakt aufnehmen